Ernährung 2008

Hamburg
Do, 12.06.2008 bis Sa, 14.06.2008

Programm als Download

12. bis 14. Juni 2008

7. Dreiländertagung der AKE, der DGEM und der GESKES

Vorträge als Download

Saal 4

A. Hamann: Von den Grundlagen zu neuen Medikamente - welche Optionen hat die medikamentöse Behandlung der Adipositas heute und morgen?

A. Weimann: Wirksamkeit klinischer Interventionen mit Antioxidantien

Brauchen wir die Diagnose "Metabolisches Syndrom"
N. Hanefeld: Pro
M. Merkel: Contra

Kalorische Restriktion: Der Schlüssel zum ewigen Leben?
A. Pfeifer: Im Erwachsenenalter
C. Sieber: Im fortgeschrittenen Alter

S. Mühlebach: Screening auf Malnutrition und Erfassen des Ernährungsbedarfs

R. Warlich: Ökonomische Aspekte einer standardisierten Ernährungstherapie

R. Radziwill: Was passiert nach der Intensivstation?

 

Saal 6

Z. Stanga: Screeninginstrumente in Klinik und Praxis

C. Sieber: Prophylaxe des Muskelverlustes

A. Schneider: Mangelernährung bei Adipositas - Epidemiologie, Diagnostik und Therapie

E. Roth: Was ist Immunonutrition?

P. Stehle: Evidenzbasierte Ernährung: DGE Leitlinie "Fettkonsum und Prävention ausgewählter ernährungsmitbedingter Krankheiten"

M. de Zwaan: Essverhalten vor und nach adipositas-chirurgischer Behandlung

S. Herpertz: Psychosoziale Prädiktoren für den Gewichtsverlauf vier Jahre nach konservativer und chirurgischer Adipositasbehandlung

 

Saal 8

K. Jährig: Trends in den anthropometrischen Daten der Schwangeren und im Geburtsgewicht in Deutschland

P. Breuer: Metabolische Konditionierung

U. Keller: n-3-Fettsäuren und KHK

M. Merkel: Transfettsäuren und KHK

P. Clemens: Finanzierungsmöglichkeiten eines Ernährungsteams

K. Franz: Situation der ambulanten Ernährungsteams

Ein Jahr Erfahrungen mit dem neuen Curriculum Ernährungsmedizin
C. Löser: Aus der Sicht der Anwender
C. Leffmann: Aus der Sicht einer Fortbildungsakademie

 

Saal 12

Drei Länderaustausch Diätassistentinnen
HerausforderungTeamarbeit !!!
Wie gestalten wir Teamarbeit im klinischen Ernährungsteam?
A. M. Eisenberger
A. B. Sterchi

R. Weiner: Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Adipositastherapie

Freie Vorträge
R. Kuppinger: Parenterale Aminosäurezufuhr und viszerale Proteinsynthese: Unterschiedliche Regulation in Leber und Darm