DGEM Home > Leitlinien > ESPEN Guidelines

Über die DGEM  
Veranstaltungen  
DGEM e.V.
Info- und Geschäftsstelle
 
Download Fortbildung  
Leitlinien / Guidelines  
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Mangelernährung  
Mitglieder Infos  
Presse / Medien  
Links  

weiter zu den

__________________

>>DGEM-Newsletter
__________________

Adobe® Acrobat® Reader
>>Kostenloser Download

__________________

 

 

 

ESPEN Guidelines for Enteral Nutrition

>>ESPEN Guidelines for Enteral Nutrition

Viele Kapitel der im Januar 2003 veröffentlichten DGEM-Leitlinien Enterale Ernährung und Enterale Ernährung Teil 2 ( Geriatrie und Ballaststoffe), veröffentlicht 2004, wurden unter Beteiligung der DGEM zur Europäischen Leitlinie der ESPEN (European Society for Nutrition and Metabolism) ausgebaut.

Literatur-Update und Überarbeitungen wurden vorgenommen. Im September 2004 fand beim ESPEN-Kongress in Lissabon die Konsensuskonferenz statt, in der die Mitglieder der europäischen Expertengruppen die Empfehlungen abstimmten. Darauf folgte eine Überarbeitungs- und Fertigstellungsgsphase.

Beim ESPEN-Kongress in Brüssel (27.–30.08.05) waren die Leitlinien für alle Teilnehmer einsehbar und kommentierbar. Bis 02.10.05 konnten auch Sie wissenschaftliche Kommentare und Anmerkungen auf der ESPEN-Homepage abgeben.

Die Veröffentlichung erfolgte in der Clinical Nutrition, April 2006 und auf der Homepage der AWMF.



 

 AKTUELLES

>>DGEM-DGfN
Forschungs-
stipendium

Anträge bis
15.4.2016
einreichen

 

 VERANSTALTUNGEN


>>Ernährung 2016
9.-11.06.2016
Messe Dresden

 
 PUBLIKATIONEN

>>DGEM Leitlinien
Klinische Ernährung


Impressum | Kontakt

© DGEM e.V.


e