Neuer Präsident DGEM e.V. im Amt - Prof. Dr. Cornel Sieber wird zwei Jahre der DGEM e.V. vorstehen

Berlin, Juni 2010 - Beim Kongress „Ernährung 2010“ vom 17. bis 19. Juni 2010 in Leipzig hat Prof. Dr. Cornel Sieber aus Nürnberg als neuer Präsident der DGEM e.V. sein Amt angetreten. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Sein Vorgänger, Prof. Dr. Arved Weimann aus Leipzig, gehört als 1. Vizepräsident weiter dem Präsidium an.

„Als Spezialist für Geriatrie ist eines meiner Schwerpunktgebiete die Ernährung im Alter. Darüber hinaus werden die wichtigen Themen wie Mangelernährung und Adipositas im Fokus stehen. Ebenso liegt mir sehr daran, die schon fruchtbar etablierte Zusammenarbeit mit den deutschen, österreichischen und schweizerischen Fachgesellschaften auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft weiter auszubauen,“ sagte Prof. Sieber anlässlich der „Ernährung 2010“ in Leipzig.

Prof. Sieber, Jahrgang 1959, stammt aus der Schweiz und studierte Humanmedizin in Basel, London und Wien. Er war unter anderem als Oberarzt in der gastroenterologischen Abteilung der Universitätskliniken Basel tätig sowie als Leitender Arzt der Geriatrischen Universitätsklinik Genf. Seit 2001 ist er Lehrstuhlinhaber für Innere Medizin V (Schwerpunkt Geriatrie) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie Direktor des Instituts für Biomedizin des Alterns und Chefarzt Klinik II am Klinikum Nürnberg.

Kontakt
DGEM e.V. Infostelle
Olivaer Platz 7
10707 Berlin
Tel.: 030/3198 31 – 5006
E-mail: Cornel.Sieber@dgem.de sieber@klinikum-nuernberg.de