Die Zielsetzungen der DGEM

  • Wahrnehmung der DGEM als kompetenter Gesprächspartner in Fragen der klinischen Ernährung
  • Verbesserung der ernährungsmedizinischen Versorgung in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen und der ambulanten Versorgung 
  • Aufnahme des Faches "Ernährungsmedizin" in die Fort- und Weiterbildungstruktur der Ärztekammer
  • Förderung der Fort- und Weiterbildung im Bereich der klinischen Ernährung und Stoffwechselforschung
  • Öffentlichkeitsarbeit: Bewusstsein für gesunde Ernährung und die Folgen einer falschen Ernährung schärfen, über den Sinn und die Notwendigkeit der klinischen Ernährung informieren.
  • Dialog mit Kostenträgern und anderen Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen sowie mit Vertretern der Ernährungsindustrie über relevante Themen der Ernährungsmedizin
  • Pflege interdisziplinärer Beziehungen zu nationalen und internationalen Gesellschaften auf dem Gebiet der Ernährungsmedizin

Die Satzung der DGEM als PDF downloaden