Beteiligung der DGEM am nutritionDay

Foto nutritionDay

Der nutritionDay ist die erste gemeinsame, inzwischen weltweite Untersuchung der Ernährungssituation von Patienten in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Nehmen Sie mit Ihrer Station teil!

Der nächste nutritionDay ist am Donnerstag, 23. Februar 2017.

Zur Website

Hier erfahren Sie mehr zur Entwicklung der Untersuchung. 

Veröffentlichungen zum nutritionDay

Wie ein ernährungsbedingtes Risiko in europäischen Krankenhäusern bestimmt und wie damit umgegangen wird : eine Untersuchung von 21.007 Patientenbefunden der Querschnittsstudie nutritionDay 2007- 2008.

How nutritional risk is assessed and managed in European hospitals: A survey of 21.007 patients findings from the 2007- 2008 cross-sectional nutritionDay survey.

K. Schindler, E. Pernicka, A. Laviano, P. Howard, T. Schütz, P. Bauer, I. Grecu, C. Jonkers, J. Kondrup, O. Ljungvist, M. Mouhieddine, C. Pichard, P. Singer, S. Schneider, C. Schuh, M. Hiesmayr. The nutritionDay Audit Team. Clinical Nutrition 2010; 29: 552-559

Verminderte Nahrungszufuhr stellt einen Risikofaktor für die Mortalität bei Krankenhauspatienten dar: Die nutritionDay Erhebung 2006.

Decreased food intake is a risk factor for mortality in hospitalised patients: The nutritionDay survey 2006.

Hiesmayr M, et al. Clinical Nutrition 2009; 28: 484–491

Erstmals veröffentlicht werden Ergebnisse der nutritionDay Querschnittsuntersuchung an 16.290 Patienten im Januar 2006.

Der erste nutritionDay in Pflegeheimen

2007 wurde der nutritionDay erstmal auch in Pflegeheimen durchgeführt. Die erste Veröffentlichung mit Daten liegt inzwischen vor.

The first nutritionDay in nursing homes: Participation may improve malnutrition awareness.

Valentini L. et al. Clinical Nutrition 2009