29. Bochumer Fortbildungsveranstaltung

Aesculap Akademie GmbH, Bochum
Sa, 18.01.2020

Parenterale Ernährung in der klinischen Ernährungstherapie

Der routinemäßige Einsatz der parenteralen Ernährung soll anhand neuester wissenschaftlicher Ergebnisse und vernünftiger Therapieansätze erneut unter die Lupe genommen werden. Gleichzeitig sollen auch die Konzepte der parenteralen Ernährung mit praktischer Umsetzung vermittelt werden und unterschätzte bzw. wenig beachtete Probleme wie das Refeeding-Syndrom angesprochen werden. 

Einladung und Programm zum Download

Hier können Sie sich anmelden.