Konrad-Lang-Medaille

Die Konrad-Lang-Medaille wurde erstmalig im Jahr 2002 in Anerkennung außerordentlicher wissenschaftlicher Verdienste in der Ernährungsmedizin vergeben. Es handelt sich oftmals um eine Ehrung für das Lebenswerk.

Preisträger

Prof. Dr. Manfred J. Müller (2018 in Kassel)
Prof. Dr. Johannes Wechsler, München (2016 in Dresden)
Prof. Dr. Herbert Lochs, Innsbruck (2014 in Ludwigsburg)
Prof. Dr. Günther Wolfram, München (2012 in Nürnberg)
Prof. Dr. Hannelore Daniel, München-Freising (2010 in Leipzig)
Prof. Dr. Rémy Meier, CH-Liestal (2008 in Hamburg)
Prof. Dr. Eggert Holm, Mannheim (2006 in Berlin)
Prof. Dr. Joachim Eckart (2004)
Prof. Dr. Wolfgang Hartig, Leipzig (2004)
Prof. Dr. Gunter Kleinberger, Steyr (2003)
Prof. Dr. Reinhold Kluthe, Freiburg (2002; überreicht 2003 in Luzern)

Georg Klemperer Ehrenvorlesung

Die Georg Klemperer Ehrenvorlesung wurde erstmalig auf der edi-Tagung 2007 in Berlin gehalten. Im Jahr 2013 beschloss das Präsidium, die Vorlesung in den Jahreskongress zu integrieren.

Preisträger

Prof. Dr. Arved Weimann (2018 in Kassel)
Prof. Dr. Berthold Koletzko, München (2016 in Dresden)
Prof. Dr. Mathias Plauth, Dessau (2011 in Berlin)
Prof. Dr. Manfred J. Müller, Kiel (2009 in Berlin)
Prof. Dr. Wilfred Druml, Wien (2007 in Berlin)

Ehrenmitgliedschaft

Die Ehrenmitgliedschaft wird an namhafte Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Gesellschaft und/oder die Ernährungsmedizin hervorragend verdient gemacht haben.

Ehrenmitglieder

Prof. Dr. Peter Stehle (2018 in Kassel)
Dr. Gudrun Zürcher, Freiburg (2016 in Dresden)
Prof. Dr. Olaf Adam, München (2016 in Dresden)
Prof. Dr. Karl G. Jauch, München (2014 in Ludwigsburg)
Prof. Dr. Rémy Meier, Liestal (2013 in Zürich)
Prof. Dr. Ulrich Keller, Basel (2012 in Irsee)
Prof. Dr. Peter Schauder, Hannover (2012 in Irsee)
Prof. Dr. Erich Roth, Wien (2011 in Graz)
Prof. Dr. Wilfred Druml, Wien (2011 in Graz)
Prof. Dr. Peter B. Soeters, Masstricht (2010 in Leipzig)
Prof. Dr. Luboš Sobotka, Hradec Králové (2009 in Berlin)
Prof. Dr. Heyo Eckel, Göttingen (2008 in Hamburg)
Prof. Dr. Zdenek Zadak, Prag (2008)
Prof. Dr. Johann Michael Hackl, Innsbruck (2007 in Innsbruck)
Prof. Dr. Doris Balogh, Innsbruck (2007 in Innsbruck)
Prof. Dr. Hans Böhles, Frankfurt (2006 in Berlin)
Prof. Dr. Volker Zumtobel, Bochum (2006 in Berlin)
Prof. Dr. Günter Wolfram, München (2005 in Berlin)
Prof. Dr. Miklos Halmágy, Mainz (2002 in Luzern)
Prof. Dr. Joachim Eckart (1999)
Dr. Werner Fekl, Erlangen-Nürnberg (1990)
Prof. Dr. E. Kofrányi (1987)
Prof. Dr. Arvid Wretlind, Stockholm (1987)